Di., 7. November 2017 20h beginnt wieder ein neuer einjähriger Comicschreibkurs in der Renate Bibliothek, den ich leite. Dieser kann zusammen mit dem im wöchentlichen Wechsel statt findenden Kurs von Elke Renate Steiner belegt werden.

Der Kombikurs (jeden Dienstag) kostet 50,-€ im Monat

Wer nur alle 2 Wochen (bei einer der beiden Dozentinnnen) kommen möchte, zahlt 30,-€.
(ermässigt (Hartz4 etc.) 25,-€)

Der Kurs ist auch für EinsteigerInnen geeignet, allerdings werden gute Grundkenntnisse in der "Sprache des Comics" benötigt. D.h. wer diesen Kurs besuchen möchte, sollte schon einige Comics gelesen haben und / oder auch schon einmal selbst gezeichnet haben.

Anmeldungen unter: u.loge ät gmx.net

Bilder der Kurse aus den letzten Jahren:
http://ullaloge.blogspot.de/search/label/Comickurse




KURSBESCHREIBUNG:

Wie entsteht eine spannende Comicgeschichte? Wie schafft man Charaktere und Figuren, die in Erinnerung bleiben, mit denen wir mitleiden und uns identifizieren ? Wie bewältigt man einen Comicroman? Wie baut man den, sich scheinbar selbsterhaltenden Kosmos einer Serie auf ? Wie schreibe ich eine überraschende Kurzgeschichte? Wie erzähle ich einen guten Witz?

Was ist das Geheimnis des Drehbuches?

Darum geht es in diesem Kurs.

Der Kurs gliedert sich in 2 Teile. Das erste Halbjahr (bis ca. Mai) machen wir kurze Übungen, jeweils zu einem Schwerpunktthema, das wir dadurch näher beleuchten. Themen sind:

Figurenentwicklung / Figurenkonstellationen,
Storystruktur,
Thema,
Dialog,
Gesichtsausdrücke / Emotionen,
Zeit im Comic,
Text im Comic,
Panelaufteilung
...

Das zweite Halbjahr ist dann der Ausarbeitung einer eigenen Kurzgeschichte gewidmet, die dann zusammen mit den Geschichten der anderen TeilnehmerInnen in einem Comicheft vereint wird. Das Heft hat jeweils ein Thema / Konzept, welches die Geschichten verbindet. Beim Cover probieren wir jedes Jahr eine neue Drucktechnik aus.

Einmal im Jahr gibt es auch einen Gastvortrag, zu einem "Spezialthema" zu dem Eure Vorschläge und Wünsche gerne willkommen sind.
Gastvorträge der letzten Jahre waren:

Comiclesung - cx Huth
Literaturadaption im Comic - Linda Heyden
Perpektive und Architektur - Auge Lorenz

Referenzen:

-Comicschreibkurs in der Renate Comicbibliothek, 2 wöchentlich seit Okt.2014

- Comicworkshop im Seminar "Lach- und Sachgeschichten" der HU, 2015

- Unterstützung bei der Ausarbeitung eines Comicscriptes für ein historisches Comic, innerhalb eines Seminars der FH Potsdam, 2013

News
Selfpublished
Illustration
(old)Strips
About/Kontakt
home